Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

für Karl-Heinz Eberlein

Eine ganz besondere Auszeichnung, die "Ehrennadel des Bayerischen Ministerpräsidenten", wurde am 21.03.2018 beim Ehrenabend in Neustadt/Aisch unserem langjährigen Mitglied und Ehrenschützenmeister Karl-Heinz Eberlein verliehen.

Karl-Heinz ist seit 47 Jahren aktiv im Verein tätig. Er war über 20 Jahre Fußballer und ist bis heute aktiver Schütze. Seit 1986 ist er ehrenamtlich in verschiedenen Positionen im Verein tätig. Ein bemerkenswerter Verdienst von ihm, war das größte Projekt in der Vereinsgeschichte, der Bau des Schützenhauses. Karl-Heinz übernahm damals die Bauleitung. 

In Anerkennung seiner großen Verdienste im Ehrenamt überrreichte Landrat Helmut Weiß Karl-Heinz Eberlein die Ehrennadel.

 

Laudatio zur Ehrung

Zeitungsbericht